Uni Heidelberg – Uni Mannheim

25.06.2017 – Am 17. Mai 2017 fand erstmal ein Schachvergleichskampf der Universitäten Mannheim und Heidelberg statt, an welchem u.a. auch Jonathan Simon teilnahm. Auch wenn die Mannheimer den Kampf überraschend deutlich für sich entscheiden konnten, war es dennoch eine interessante und spannende Begegnung, bei der auch mehrere Titelträger beteiligt waren. Auch stellt dieser Kampf sicherlich eine gute Werbung dar, an Schulen weit verbreitet sind Wettkämpfe zwischen Hochschulen in Deutschland eher die Ausnahme als die Regel. Umso erfreulicher ist es, dass die Berichterstattung über diese Begegnung bis in die höchsten Reihen der deutschen Schachlandschaft vorgedrungen ist. Anbei drei Links zu Berichten auf der Seite des DSB bzw. auf chess24.de sowie zum Portal für Hochschulschach:

Viel Spaß beim Lesen!